Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
22.04.2018
Sie sind hier: www.kda-bayern.de / Forum

Das Forum

Wie kam es dazu?

Zur Förderung der Konfliktkultur wurde im Herbst 2007 im Museum für Kommunikation in Nürnberg die Wanderausstellung „Wenn keiner grüßt und alle schweigen – Konflikte und Mobbing in der Arbeitswelt“ mit großem Erfolg gezeigt. Der Initiatorenkreis, bestehend aus der Nürnberger Gesellschaft für Mediation, dem evangelischen Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt, der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di und dem Museum für Kommunikation, konnte über 3.000 Besucher zählen. Die Ausstellung vermittelte wichtige Impulse für die Entwicklung einer betrieblichen Konfliktkultur.

Die begleitende Veranstaltungsreihe „Konflikte konstruktiv lösen“ bot ein breites Themen- spektrum. Erreicht wurden Führungskräfte von Unternehmen und Verwaltung, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, insbesondere aus dem Personalbereich, Betriebs- und Personalräte, Ge- werkschaftsvertreter, ebenso aber unmittelbar selbst Betroffene oder aber einfach nur Inter- essierte. Weit über 1.000 Personen besuchten die insgesamt 27 Veranstaltungen, die von 20 Organisationen angeboten wurden.

Zur Fortsetzung dieser erfolgreichen Arbeit haben die Initiatoren von Ausstellung und Veran- staltungsreihe und die unterstützenden Organisationen das „Forum Betriebliche Konfliktkultur“ ins Leben gerufen.

Was wollen wir?

Das Forum engagiert sich für

  • ein wertschätzendes und partnerschaftliches Miteinander in Unternehmen
  • einen aktiven und konstruktiven Umgang mit Konflikten
  • die Anwendung der Mediation als
 effizientem Verfahren zur Lösung von
Konflikten mit Hilfe eines neutralen Dritten
  • ein ganzheitliches Konzept der Mobbingprävention
  • die Einführung eines modernen
Konfliktmanagements in Unternehmen

Was bieten wir?

  • Vorträge und Veranstaltungen - Motto „Gute Arbeit durch konstruktiven Umgang mit Konflikten“
  • Ausbildung in innerbetrieblicher Mediation
  • Unterstützung bei der Einführung
betrieblicher Konfliktmanagementsysteme
  • Falldarstellungen erfolgreicher
innerbetrieblicher Mediationen
  • Betriebliche Präsentationen effizienter
innerbetrieblicher Konfliktbearbeitung