Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
28.06.2016
Sie sind hier: www.kda-bayern.de / Rückspiegel

Rückspiegel

An dieser Stelle finden Sie in Auszügen Informationen und Dokumente über zurückliegende Veranstaltungen.

 

09.11.2015

Psychische Gewalt am Arbeitsplatz: Rechtsprechung und Handlungsbedarf

Dr. Martin Wolmerath beim Vortrag am 29.10.2015 im DGB-Haus Nürnberg – Foto: Norbert Feulner

Der faktenreiche und schwungvolle Vortrag von Dr. Martin Wolmerath stieß bei über 80 Teilnehmern auf großes Interesse.

 

Die Botschaft bei den teilnehmenden Juristen in Personal- und Rechtsabteilungen von Unternehmen, Fachanwälten für Arbeitsrecht, Betriebs- und Personalräten, Gewerkschaftsvertretern sowie ehrenamtlichen Richtern kam an: Gesetzliche Maßnahmen sind nicht in Sicht. Deshalb sind Arbeitgeber und Arbeitnehmer und ihre Vertretungen gefordert, damit Respekt und Fairness im Betrieb gelingt.

 

Vortrag von Dr. Wolmerath (PDF-Datei, ~230 KB)

Foto: Norbert Feulner

Ein kleines Andenken für den Referenten: ein "Streitschlichter-Stückchen"

30.03.2015

Tagungsdokumentation: Warum es sich lohnt, kooperativ zu arbeiten

Flyer mit Programmablauf

Die Fachtagung fand am 18.3.2015 in Nürnberg mit rund 80 Teilnehmern statt.

Referent Werner Bauer – Foto: Bernd Schnackig

Werner Bauer

Er referierte zum Thema: Das Geheimnis gelingender Zusammenarbeit aus verhaltens- und neurobiologischer Sicht

 

Kriterien für Ihr Self-Assessement (PDF-Datei, 50 KB)

Renate Nordhardt – Foto: Nina Golf

Workshops

 

Renate Nordhardt, Bernd Borschel

Konflikte im Team bearbeiten (PDF-Datei, 600 MB)

Präsentation

Jörg Malinowski, Silja Steindl

Kooperative Streitbeilegung (PDF-Datei, 260 KB)

Fotoprotokoll – Bernd Schnackig

Ingrid Bäumler, Bernd Schnackig

Betriebsklima – wie nehme ich Störungen wahr? (PDF-Datei, ~3,6 MB)

04.12.2012

Werkstatt "Konfliktlösung im Betrieb - Gemeinsame Aufgabe für Führungskräfte und Interessenvertretung"

Flyer zum Herunterladen - Foto: Feulner

26. November 2012, haus eckstein, Nürnberg

 

"Gutes Betriebsklima ist ein Produktionsfaktor", diese Erkenntnis ist nicht neu, setzt sich aber immer mehr durch. 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Betrieben und Verwaltungen zeigten reges Interesse an dieser Aufgabenstellung.

Friedemann Preu, im Hintergrund Dr. Axel Esser - Foto: Feulner

Der Sprecher des Forums Betriebliche Konfliktkultur Nürnberg, Friedemann Preu vom kda Bayern, ging in seiner Eröffnungsrede auf die konstruktiven Elemente der Konfliktbearbeitung ein: "Lassen Sie uns im betrieblichen Alltag die Energie, die Konflikten innewohnt positiv nutzen für notwendige Klärungen, Verbesserung der Arbeitsbeziehungen und Innovation."

Dokumentation der Vorträge und Ergebnisse

Dr. Axel Esser - Foto: Feulner

Vortrag von Dr. Axel Esser

Konfliktmanagement im Betrieb als Zukunftsaufgabe für Interessenvertretung und Personalleitung (72 Seiten, PDF-Datei, ~7 MB !)

 

Vortrag von Dr. Heinz Hinrich Schmidt

Zur Institutionalisierung von Konfliktmanagementsystemen (KMS) mittels Betriebsvereinbarung (12 Seiten, PDF-Datei, ~380 KB)

 

Vortrag von Samuel Müller

Konfliktlösung im Betrieb (8 Seiten, PDF-Datei, ~490 KB)

 

Leitfaden bei Konfliktgesprächen (der Firma UVEX, Fürth) 

 

 

Foto: Gerhard Steger

Fotoprotokolle

Ergebnisse der Arbeitsgruppe Arbeitgeber (PDF-Datei, ~250 KB)

Ergebnisse der Arbeitsgruppe Arbeitnehmervertretung (PDF-Datei, ~330 KB)

Erste Schritte für die Praxis (PDF-Datei, ~380 KB)

 

14.10.2011

Fachtagung "Konstruktive Konfliktlösung in der Wirtschaft"

10. Oktober 2011, IHK Nürnberg

Martina Stackelbeck: "Der Umgangston wird härter." - Foto: Feulner

Freigegebene Vorträge der Fachtagung (Auszug)

 

Martina Stackelbeck, Sozialforschungsstelle der TU Dortmund

Dipl.-Volkswirtin, Sozialwissenschaften

Konfliktlösung am Arbeitsplatz, Handlungshilfen für Führungskräfte (27 Seiten, PDF-Datei, ~290 KB)

 

 

 

 

 

Dr. Alexander Insam - Foto: Feulner

Dr. Alexander Insam, M.A., KPMG, Frankfurt

Mediator, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Konfliktkosten, stille Reserven der Mediation?! (23 Seiten, PDF-Datei, ~480 KB)

 

 

Karlheinz Bayer, AOK Bayern, Nürnberg

Berater für betriebliches Gesundheitsmanagement

Konfliktprävention durch gesundheitsgerechte Führungspraxis (18 Seiten, PDF-Datei, ~300 KB)

HINWEIS: Diese und weitere Vorträge der Tagung finden Sie auch auf der  Internetseite der IHK Nürnberg für Mittelfranken.

30.11.2007

Ausstellung "Wenn keiner grüßt und alle schweigen ..."

3. Oktober bis 17. November 2007, Museum für Kommunikation Nürnberg

Konflikte und Mobbing in der Arbeitswelt. Eine Ausstellung zur Konfliktkultur.

 

Eine Wanderausstellung der Deutschen Arbeitsschutzausstellung (DASA) und des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt in der Evangelischen Kirche in Deutschland (KDA).

Plakat der Ausstellung

"Wenn keiner grüßt und alle schweigen ..."

 

Über 3.000 Menschen besuchten die Ausstellung.

Das Begleitprogramm zum Herunterladen (PDF-Datei, ~370 KB)

 

Weit über 1.000 Personen besuchten die insgesamt 27 Veranstaltungen, die von 20 Organisationen angeboten wurden.