Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
17.01.2018
Sie sind hier: www.kda-bayern.de

Nachrichten

Montag, 27. November 2017

Arbeit als Berufung

Am Buß- und Bettag waren die Bänke in der evangelischen Kirche in Schney bei Lichtenfels gut besetzt. Der sozialpolitische Gottesdienst, zu dem die evangelische Kirchengemeinde in Schney, der kda, die Mitarbeitervertretung in der evangelischen Kirche (MAV) sowie der Lichtenfelser DGB-Kreisverband einluden, hat mittlerweile gute Tradition. Dieses Jahr standen die Lieder, Gebete und Texte unter dem Motto „Arbeit als Berufung“.
» Mehr lesen!


Freitag, 24. November 2017

Wirtschaftswachstum schafft keinen gesellschaftlichen Zusammenhalt

Der gesellschaftliche Zusammenhalt stand beim sozialpolitischen Buß- und Bettag am 22. November in der Nürnberger Peterskirche thematisch im Mittelpunkt. Aktueller hätte das Thema, wenige Tage nach dem Scheitern der Koalitionsverhandlungen, nicht sein können. Prof. em. Dr. Friedhelm Hengsbach sprach in seinem Vortrag von Deutschland als einen fragilen Staat, weil wichtige Aufgaben und Verpflichtungen gegenüber den Bürgern nur unzureichend erfüllt werden.
» Mehr lesen!


Montag, 20. November 2017

Initiative "Rechte statt Reste!" unterstützt ersten Welttag der Armen

In diesem Jahr rief Papst Franziskus am 19. November zum ersten Mal einen Welttag der Armen aus. Die kirchlich-gewerkschaftliche Initiative "Rechte statt Reste" in Bayern, der auch der kda angehört, unterstützt das Anliegen des Papstes. Angesichts der immer größer werdenden Schere zwischen Arm und Reich stimmen die Initiatoren der Aussage von Franziskus zu, dass "es unmöglich (sei), untätig zu bleiben oder gar aufzugeben."
» Mehr lesen!


Freitag, 10. November 2017

Rehm sagt Nein zu verkaufsoffenen Sonntagen in Nürnberg

Die Stadt Nürnberg plant für das Jahr 2018 am 6. Mai und 19. September verkaufsoffene Sonntage und bat deshalb auch den kda um eine Stellungnahme. Der Leiter des kda, Pfarrer Dr. Johannes Rehm spricht sich darin deutlich gegen verkaufsoffene Sonntage in Nürnberg aus. „Ladenöffnungen an Sonntagen fördern gerade nicht die Arbeitsruhe und seelische Erhebung im Sinne des Grundgesetzes, sondern dienen vor allem kommerziellen Zwecken“, so der Amtsleiter des kda.
» Mehr lesen!


Freitag, 10. November 2017

Neue Ausgabe des Magazins "Handwerk und Kirche"

Die aktuelle Ausgabe des Magazins „Handwerk und Kirche“ liegt vor. Sie gibt Handwerkerinnen und Handwerkern das Wort und zeigt ihre Geschichten, wie christliche Werte im Betriebsalltag gelebt werden. In Portraits und Interviews erzählen sie uns von ihren speziellen Wegen im Umgang mit Krisen und Wettbewerb, bei der Bewahrung der Schöpfung, und im Verhältnis zu Kunden, Familie und Mitarbeitenden.
» Mehr lesen!


Termine