Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
27.06.2017
Sie sind hier: www.kda-bayern.de

Nachrichten

Montag, 13. März 2017

Gottesdienst auf der Münchener Handwerkermesse

Anlässlich der Internationalen Handwerksmesse in München luden der Evangelische Handwerkerverein von 1848 e.V., die Fachstelle Kirche und Handwerk in Bayern, die Katholische Arbeitnehmerbewegung und die Betriebsseelsorge zum Ökumenischen Handwerkergottesdienst nach St. Matthäus ein. Fahnenabordnungen der Münchner Innungen ​umrahmten den Gottesdienst.
» Mehr lesen!


Montag, 27. Februar 2017

kda Bayern wirkt mit beim christlichen Führungskräftekongress in Nürnberg

„Mit Werten in Führung gehen“ – das ist das Motto des Kongresses christlicher Führungskräfte (www.fuehrungskraeftekongress.de), der vom 23.-25.2.2017 zum dritten Mal in der Nürnberger Messe zu Gast war. Mit rund 3000 Teilnehmenden ist dieser Kongress, der seit 1999 alle zwei Jahre stattfindet, der größte seiner Art im deutschsprachigen Raum. Knapp 50 Prozent der Besucherinnen und Besucher sind Mitglieder einer evangelischen Landeskirche.
» Mehr lesen!


Freitag, 17. Februar 2017

Besuch des Evangelischen Arbeitskreises der CSU Mittelfranken in der kda-Zentrale

NÜRNBERG – Gestern besuchten Vertreterinnen und Vertreter der Bezirke Mittelfranken und Nürnberg-Fürth-Schwabach die Zentrale des kda-Bayern. Der Amtsleiter Dr. Johannes Rehm gab zunächst in einem Vortrag den Gästen eine Einführung in die Geschichte, die Struktur und die gegenwärtigen Herausforderungen des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt. Seinen Ausführungen schloss sich eine lebhafte Diskussion an über Fragen, die zwischen Kirchen und Politik immer wieder für Kontroversen sorgen: Wie steht es um Anspruch und Wirklichkeit bei der Sonntagsfrage? Welche Veränderungen in der Arbeitswelt sind durch die Digitalisierung bereits in Gang mit welchen Auswirkungen auf Arbeitnehmende? Wie steht es mit der Rechtmäßigkeit von institutionalisierten Kirchenasylen?
» Mehr lesen!


Montag, 13. Februar 2017

Sozialwahlen: Aufruf von Evang. Kirche und Diakonie in Bayern

MÜNCHEN / NÜRNBERG – 2017 finden in Deutschland wieder Sozialwahlen statt. Die Versicherten wählen ihre Vertreter/innen für die Selbstverwaltungsorgane der gesetzlichen Krankenkassen, Rentenversicherungsträgern und Berufsgenossenschaften. In dem Aufruf wird ausdrücklich die Arbeit der sozialen Selbstverwaltung gewürdigt. Mit Blick auf die Zukunftssicherung der Gesellschaft "müssen die Grundsätze der Verhältnismäßigkeit und Leistungsfähigkeit bei der Lastenverteilung beachtet werden", heißt es in dem von Landeschischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm, Landessynodalpräsidentin Dr. Annekathrin Preidel und Diakoniepräsident Michael Bammessell unterschriebenen Aufruf.
» Mehr lesen!


Dienstag, 07. Februar 2017

Neue Ausgabe von Kirche + Arbeit erschienen

NÜRNBERG – Unterschiedliche Arten von Flucht und die daraus entstehenden Folgen und Möglichkeiten sowie das Comeback des Sonntagsschutzes sind die Schwerpunktthemen der vierseitigen Ausgabe von Kirche + Arbeit.
» Mehr lesen!


Termine