Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
26.05.2018
Sie sind hier: www.kda-bayern.de

Nachrichten

Freitag, 01. April 2011

Steuer gegen Armut: Stadt Nürnberg fordert Finanztransaktionssteuer

NÜRNBERG - Der Stadtrat unterstützt die Forderung vieler politischer, kirchlicher und gesellschaftlicher Organisationen (Kampagne "Steuer gegen Armut") nach Einführung einer möglichst globalen Steuer auf Finanztransaktionen. Diese Einnahmen sollten für nachhaltige Investitionen in die Armutsbekämpfung, den Kampf gegen den Klimawandel und im Bildungsbereich verwendet werden. Gleichzeitig fordert er den Bundestag und die Bundesregierung auf, sich dafür einzusetzen, die Steuer auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene zu verwirklichen. Damit ist Nürnberg die erste bayerische Kommune und die erste Großstadt in Deutschland, die sich für eine Finanztransaktionssteuer einsetzt. Der kda begrüßt den Beschluss des Nürnberger Stadtrats.
» Mehr lesen!


Donnerstag, 31. März 2011

Nachruf: Prof. Dr. Dietrich Grille verstorben

ERLANGEN - "Als vielseitig gebildeter Hochschullehrer wurde er in seinen ehrenamtlichen Funktionen zu einem Anwalt der kleinen Leute, zu einem Anwalt einer sozialen Marktwirtschaft, die diesen Namen verdient, und ein eindrückliches Beispiel einer Kultur bürgerschaftlichen Engagements", mit diesen Worten beschrieb der Leiter des kda Bayern, Pfr. Dr. Johannes Rehm, einen Mitstreiter und guten Freund des kda in seinem Nachruf.
» Mehr lesen!


Donnerstag, 17. März 2011

Atomkraft: Ökologie hat Vorrang vor Ökonomie

NÖRDLINGEN - Vor dem Hintergrund der aktuellen Ereignisse in Japan appeliert der Leiter des kda Bayern, Pfarrer Dr. Johannes Rehm, an die chrstlichen Kirchen, jetzt ihre ethischen Orientierungen in die öffentliche Debatte einzubringen.
» Mehr lesen!


Mittwoch, 16. März 2011

Gute Arbeit: Protest bei Knödel- und Dampfnudelhersteller

KRUMBACH - Arbeitszeit rauf, Löhne runter, Personal abgebaut. Das wollen sich die Beschäftigten bei der Dr. Willi Knoll GmbH & Co. KG in Krumbach nicht länger gefallen lassen. Die Entlohnung liegt weit unter dem Branchendurchschnitt. "Gute Arbeit sieht anders aus", sagte kda-Sozialsekretär Eugen Hähnel beim Warnstreik vor der Firma. Er lobte den Mut der Beschäftigten. Vor allem, weil es die erste Arbeitsniederlegung war.
» Mehr lesen!


Montag, 07. März 2011

Hotel- und Gastgewerbe: Fit für die Prüfung mit AZUBI.AG

Eine Ausbildung ist ein wichtiger Schritt im Leben eines jungen Erwachsenen. Damit dieser für angehende Fachkräfte in Gastgewerbe und Hotellerie gelingt, gibt es die AZUBI.AG. Sie ist eine Arbeitsgemeinschaft zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung. Angeboten wird sie vom Kirchlichen Dienst im Gastgewerbe (kdg). Hier erfahren Sie mehr über die Prüfungsvorbereitung für die Sommerprüfung 2011.
» Mehr lesen!


Termine