Print version example template
kda - Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt
Druckversion der Seite: www.kda-bayern.de

Nachrichten

Mittwoch, 17. Januar 2018

Evangelische und katholische Kirche rufen zur Betriebsratswahl auf

Vom 1. März bis zum 31. Mai 2018 finden in Deutschland wieder Betriebsratswahlen statt. Aus diesem Anlass rufen die katholische und die evangelische Kirche zur aktiven Teilnahme auf. In ihrem Text erinnert der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, an die Verantwortung, die Betriebsräte für ihre Kolleginnen und Kollegen wahrnehmen.
» Mehr lesen!


Freitag, 12. Januar 2018

Digitalisierung statt Menschen - ethische Anfragen an Kirche?

Am 10. Januar hielt Industrie- und Sozialpfarrer Dr. Roland Pelikan im Rahmen des gut besuchten Gesprächskreises der Evangelischen Kirchengemeinde Stockdorf b. Gauting einen Vortrag zu Fragen der digitalisierten Arbeitswelt. Der kda befasst sich seit einigen Jahren mit dem Thema und hat sich unter anderem in den Konsultationsprozess des Bundesarbeitsministeriums seinerzeit unter dem Titel „Weißbuch Industrie 4.0“ aktiv eingebracht.
» Mehr lesen!


Mittwoch, 10. Januar 2018

Nachlese zum Sonntagsschutz - Vorträge und Beiträge zur Onlinepetition

Die Online-Petition "Der Sonntag muss frei bleiben!" hat im vergangenen Jahr viel Aufmerksamkeit in den Kirchen, der Gesellschaft und den Medien erfahren. Nun wurden Aussagen von ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten dazu in einer Broschüre veröffentlicht.
» Mehr lesen!


Donnerstag, 21. Dezember 2017

Adventliche Amtseinführung von Diakon Martin Deinzer

Gestern wurde Diakon Martin Deinzer im Rahmen eines adventlichen Gottesdienstes in der Nürnberger St. Markus - Kirche in seinen Dienst beim Projekt start-ab! des kda eingeführt. „Diese Einführung ist vor allem für die Menschen wichtig, die Herr Deinzer begleiten wird", betonte der Leiter des kda Dr. Johannes Rehm in seiner Begrüßung. Diakon Deinzer wird im Rahmen des Projekts Menschen in allen Fragen und Herausforderungen ihres Arbeitslebens begleiten, die auf der Flucht waren und in Deutschland eine neue Heimat finden möchten.
» Mehr lesen!


Dienstag, 19. Dezember 2017

Allianz sammelt über 60.000 Unterschriften für die Sonntagsruhe

Die Münchner Allianz für den freien Sonntag, in der der kda federführend mitwirkt, hat für ihre Petition „Der Sonntag muss frei bleiben!“ Unterschriften von 62.356 Bürgerinnen und Bürgern eingesammelt. Die Petition und den Riesenberg Unterschriftenlisten sendet das kirchlich-gewerkschaftliche Bündnis nun als „Weihnachtsgeschenk“ an die Konzernzentralen von Karstadt und Galeria Kaufhof. Die beiden Warenhäuser hatten im Sommer unter dem irreführenden Motto „Selbstbestimmter Sonntag“ eine Kampagne für die völlige Abschaffung der Sonntagsruhe im Handel gestartet. Der frühere Präsident des Bundesverfassungsgerichtes Hans-Jürgen Papier bestärkt das Anliegen der Sonntagsallianz: „Sonntagsschutz ist Freiheitsschutz!“
» Mehr lesen!


Treffer 1 bis 5 von 419
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>