Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
25.04.2017

Regionalstelle Coburg

Räumlich zuständig ist die Regionalstelle

für die Landkreise

  • Bayreuth, Kulmbach, Lichtenfels, Kronach, Coburg, Haßberge, Forchheim, Bamberg

 

für die Dekanate

  • Bayreuth, Kulmbach, Michelau, Kronach-Ludwigsstadt, Coburg, Bamberg, Forchheim, Rügheim, Thurnau, Pegnitz

 

 

Aufgabenschwerpunkte

 

Projekte und regelmäßige Veranstaltungen

  • Bündnis soziales Oberfranken (externer Link)
  • Politisches Nachtgebet
  • Arbeitskreis Kirchliches Arbeitsrecht
  • Treffen der freigestellten Betriebsräte

Veranstaltungen

Die Veranstaltungen in Oberfranken West finden Sie hier.

Nachrichten

Donnerstag, 22. Dezember 2016

Zum Jahreswechsel

NÜRNBERG / SCHNEY – Auch im kda Bayern neigt sich das Arbeitsjahr 2016 allmählich dem Ende entgegen. Die Mitarbeitenden des kda haben, so wie in den vorangegangen Jahren auch, in zahlreichen Veranstaltungen und Gottesdiensten Anliegen von Arbeitnehmenden und Herausforderungen der Arbeitswelt in die landeskirchliche Arbeit eingebracht. Sie haben auch in diesem Jahr unsere Kirche bei zahlreichen herausgehobenen öffentlichen Gelegenheiten, insbesondere bei Betriebskrisen vertreten. Dankbar denken wir zum Ende dieses Jahres an vielfältige Unterstützung unserer Wirksamkeit durch unsere Kooperationspartner zurück und wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest.
» Mehr lesen!


Freitag, 02. Mai 2014

Tag der Arbeit: Kirchliches Arbeitsrecht Thema bei DGB-Kundgebungen

COBURG / WÜRZBURG - Landesbischof Dr. Heinrich Bedord-Strohm hat eine verstärkte Zusammenarbeit mit den Gewerkschaften angeregt. Der gemeinsame Einsatz für soziale Gerechtigkeit sei stärker als die Meinungsverschiedenheiten zum kirchlichen Arbeitsrecht, sagt Bedford-Strohm als Hauptredner bei der Kundgebung des DGB in Coburg. Der Vorsitzende des DGB Bayern, Matthias Jena, fordert bei der DGB-Kundgebung in Würzburg dagegen mehr Mitbestimmung für die Beschäftigte bei den Kirchen, Caritas und Diakonie. Die Gespräche bezeichnet er als "gut", aber am Ziel sei man noch lange nicht. Jena ist Mitglied der Bayerischen Landessynode.
» Mehr lesen!


Treffer 1 bis 2 von 9
<< Erste < Vorherige 1-2 3-4 5-6 7-8 9-9 Nächste > Letzte >>

Der französiche Autozulieferer Valeo hat 2009 sein Werk in Neuses bei Kronach in Oberfranken geschlossen. Rund 250 Beschäftigte haben ihren Arbeitsplatz verloren. Die kda-Regionalstelle Coburg begleitet die betroffenen Menschen.

 

TV Obefranken hat ein Treffen ehemaliger Valeo-Beschäftigter besucht. Der Filmbeitrag (3.41 Min.) wurde im Januar 2010 in der Sendung "Grüß Gott Oberfranken" ausgestrahlt.


Kontakt

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern

Regionalstelle Coburg

Glockenberg 6

96450 Coburg

 

Sozialsekretär

Frank Meixner

E-Mail:  Frank Meixner

Sekretariat

Pia Hiesl

E-Mail:  Pia Hiesl

Telefon

0 95 61 / 79 58 88

Fax

0 95 61 / 79 54 44