Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
31.05.2016
Sie sind hier: www.kda-bayern.de / Mitnehmen / Tutzing-Tagungen / 2014

02.07.2014

Zusammenarbeit 2.0 - Revolutionieren die digitalen Medien die Arbeitswelt?

Tagung in der Evangelischen Akademie Tutzing, 23.-24. Juni 2014

 

Seit einigen Jahren prägen Facebook, Twitter und WhatsApp den privaten Alltag vieler Menschen – nun drängen Soziale Medien verstärkt auch in die Arbeitswelt. Immer mehr Unternehmen nutzen die neuen Möglichkeiten, Wissen zu teilen und Arbeit zu koordinieren. Mit der Einführung interner Plattformen wie IBM Connections, Sharepoint oder betrieblicher Blogs wird ein Prozess in Gang gesetzt, der den Betrieb grundlegend verändert. „Social Business Collaboration“ steht nicht nur für eine neue Technik, sondern auch für eine andere Arbeitskultur.

 

 

Zum Herunterladen (PDF-Dateien)

 

Tagungsprogramm (~1,8 MB)

 

Katja Hampe, Senior Projektmanagerin, Bitkom-Research, Berlin

Wie digital ist unsere Zusammenarbeit heute? –Ergebnisse der Bitkom-Studien (~590 KB)

(Siehe auch:  Bitkom-Position zur Zukunft der Arbeit)

 

Stephan Grabmeier, Social Media Innovator, Innovation Evangelists, Königswinter

Social Business – die Transformation zur Organisation 2.0 (~16,7 MB)

 

Jochen Gemke, Senior Management Consultant, Atos IT Solutions and Services, München

Zero Email! Die neue Kommunikationskultur bei Atos (~1,5 MB)

 

Harald Schirmer, Human Resources, Continental, Hannover

Conti goes social media – Erfahrungen aus einem konzernweiten Projekt (~2,1 MB)

 

Herbert Rehm, IG Metall Aalen

Crowd-Working und Liquid Organization bei IBM (~1,2 MB)

 

Siegfried Lautenbacher, Geschäftsführer Beck et al. Services, München

Power to the people bei Beck et al. Services (~5,2 MB)

 

Timm Boßmann, Betriebsrat, Weltbild Verlag, Augsburg

Solidarität 2.0 ?! (~2,2 MB)

 

Thorsten Junge, 730° – Digitale Unternehmenskommunikation, Siegen

Jörg Grote, correlio kommunikation marketing, Attendorn

Sinn und Unsinn von firmeninternen Wikis, Blog & Co.

Materialien auf  Landingpage

 

Dr. Tanja Carstensen, Projekt „Arbeit 2.0. Neue Anforderungen an Beschäftigte und ihre Interessenvertretungen“, TU Hamburg-Harburg

Social Media – neue Anforderungen an Beschäftigte und Interessensvertretungen (~670 KB)

 

Dr. Michael Gebert, Marketing Society, Vorstand Deutscher Crowdsourcing Verband, Pullach

Crowdsourcing – Chancen und Risiken einer modernen Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Beziehung (~10 MB)

 

Constanze Kurz, Forschungszentrum Kultur und Informatik, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Sprecherin Chaos Computer Club Deutschland

Betrieblicher Datenschutz in der neuen Welt

(keine Materialien verfügbar)

 

Florian Feichtmeier, Technologieberater, DGB-Bildungswerk Bayern

Das Netz gehört uns – Training für Betriebsblogs

Workshop-Ergebnis als  Blogbeitrag

 

Christoph Breit, Projektstelle Social Media und Networkmanagement,Evang.-Luth. Kirche in Bayern, München

„Wer bin ich?“ – Social-Media-Kommunikation als PrivatDienstÖffentliche Person

(keine Materialien verfügbar)

 

Prof. Dr. Sabine Pfeiffer, Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung München und Universität Hohenheim

Zusammenarbeit 2.0 – Partizipation als Zumutung? Potenziale klug nutzen

Link zu den  Folien

 

Blogs zur Tagung

 Blog Rotunde

 Blog Alexander Klier