Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
24.10.2017
Sie sind hier: www.kda-bayern.de

Kda und afa auf dem bayerischen Kirchentag

Auch in diesem Jahr beteiligten sich kda und afa am bayerischen Kirchentag auf dem Hesselberg in Mittelfranken. Pfr. Dr. Johannes Rehm, die Geschäftsführerin der Aktion 1+1 Frau Dorothea Kroll-Günzel und der afa Geschäftsführer Klaus Hubert vertraten den kda.


 

Die afa war durch den Landesvorsitzenden Bernhard Dausend und durch Frau Sigrid Sigl-Schenke aus Neuburg/Donau repräsentiert. Wie gewohnt unterhielten kda und afa einen gemeinsamen Stand, der von den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern gut frequentiert wurde.

 

Insbesondere die Aktivitäten der Aktion 1+1 sowie die aktuelle Sozialwahl waren häufige Gesprächsthemen am Stand. Der prominenteste Besucher am kda-Stand war in diesem Jahr Bundesminister Christian Schmidt. Ihm wurde ein Holzkreuz aus der Jugendwerkstatt Langenaltheim mit auf den Weg nach Berlin gegeben.

 

Der Minister für Landwirtschaft und Ernährung zeigte sich als engagierter evangelischer Christ interessiert an Positionen und Anliegen des kda, die er sich bei einem künftigen Gespräch mit dem Leiter des kda noch näher erläutern lassen will.


12.06.2017 14:47