Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
23.09.2017
Sie sind hier: www.kda-bayern.de

Nacht der offenen Kirchen

2 Oktober 2017, 19:30-24:00 Uhr Martin-Luther-Platz (vor St. Johannis), 97421 Schweinfurt


Kirche und Arbeitswelt

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (kda) und Aktionsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern (afa) stellen vor:

 

Unsere BauwagenKirche

Unter dem Motto „Gerechtigkeit, Solidarität und Freiheit 2017 – 500 Jahre PROTESTantismus“ öffnet die BauwagenKirche als Ort der Begegnung und Informationen, Zeit zum Gespräch, für Stille und Gebet.

Die Aktion „Thesenanschlag“ nimmt sozialpolitische und Themen aus der Arbeitswelt in den Blick.

 

Die BauwagenKirche ist das Symbol für die Evang.-Luth. Kirche in der Arbeitswelt. Sie steht für den unabdingbaren Einsatz für Gerechtigkeit und Teilhabe von Menschen in den vielfältigen Facetten heutiger Arbeitswelt. Mit ihr gehen wir zu den Menschen, dahin, wo sie arbeiten und leben.

 

Die BauwagenKirche ist 2005/2006 im Rahmen der Aktion „Kirche vor Ort“ in über 1.000 Arbeitsstunden durch Ehrenamtliche der Aktionsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (afa) in Marktredwitz mit Unterstützung des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt (kda) und der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Marktredwitz entstanden.


02.10.2017 06:50